Liebe Freundinnen und Freunde und alle an der Jemal Nebez Stiftung Interessierte!


Damit ihr/Sie und weitere Unterstützer:innen und Förderer:innen sich über unsere Gründungsumstände und aktuelle Entwicklung informieren können, stellen wir auf dieser Seite manche Dokumente und Informationen zusammen.

In der Galerie unten 

In der Galerie  weiter unten sind  drei Bilder der mit der Gründung unserer Stiftung zusammenhängenden Dokumente ausgestellt.  Diese drei Dokumente, haben wir  in ein PDF zusammengefasst und - als letzte Seite - mit einem Inhaltsverzeichnis versehen. 

In diesem PDF mit seinen 19 Seiten sind alle relevanten  Informationen über unsere Stiftung zum Zeitpunkt ihrer Gründung enthalten

Die aktuelle Entwicklung betreffende Dokumente PDF

An dieser Stelle stellen wir unsere Jahresberichte im PDF zur Verfügung, die wir im Frühjahr jedes Jahres für das zurückliegende Kalenderjahr an die für uns zuständige Behörde bzw. an die Senatsverwaltung für Justiz, Verbraucherschutz und Antidiskriminierung schicken, sowie in Kopie an das Finanzamt I für Körperschaften. 

 
Des weiteren stellen wir hier unsere Jahresabschlüsse ein, die wir - zusammen mit unserer Steuererklärung samt Unterlagen - dem Finanzamt I für Körperschaften übermitteln.  



Weiteres PDF Dokument vorgesehen 

Es ist unser Wunsch, in Zukunft noch eineweiteres, auf das Kalenderjahr bezogenes Dokument hier hinzufügen,  das alle unsere Einnahmen und Ausgaben auf einfache Weise darstellt.

 

Anonymisierte Offenlegung von Spenden und ihre Verwendung

Im Laufe dieses Jahres werden wir an dieser Stelle unsere erste anonymisierte Auflistung der im Geschäftsjahr bzw. Kalenderjahr erhaltenen Spenden einstellen. Das wird vor unserer Jahresversammlung  im Dezember 2022 sein.  

So soll es dann jedes Jahr sein: eine vorläufige Aufstellung wird zum 1.Dezember jeden Jahres veröffentlicht  und eine vollständige Aufstellung aller Spenden im Laufe des Februar des darauffolgenden Jahres (zusammen mit Angaben über die bereits erfolgte bzw. geplante Verwendung).


Wer will, wird direkt informiert

Allen denjenigen, die uns ihren Namen und Email- oder Wohnanschrift gegeben haben, bieten wir darüber hinaus regelmäßige Informationen über den Fortgang unserer Arbei an, direkt per Email oder direkt per Post.




  • 1 für Bilderleiste
  • 2 für Bilderleiste
  • 3 für Bilderleiste
  • 4 für Bilderleiste