Über uns

Die Stifterin der Jemal Nebez Stiftung, Dr. Hannelore Küchler, hat den gesamten Nachlass von Jemal Nebez der Stiftung überlassen. Das Vermögen von Jemal Nebez, das in die Stiftung geflossen ist, hat sie aus eigenen Mitteln im vergleichbaren Wert aufgestockt. 

Es ist eine Stiftung von und für Kurden. 

Die notarielle Beurkundung des Stiftungsgeschäfts mit der Präambel/Satzung im Anhang erfolgte durch die Stifterin am 20.März 2020.  Die Präambel und die Satzung der Jemal Nebez Stiftung sind auf dieser Webseite hier einzusehen. 

Sinn und Zweck der Jemal Nebez Stiftung ist die Förderung von Wissenschaft und Forschung, Volks- und Berufsbildung sowie Kunst und Kultur der Kurden, sei es in Kurdistan oder in anderen Ländern, sei es im aktuellen Zusammenhang oder ihre Geschichte betreffend.

Rechtsfähig und gemeinnützig 

Mit ihren begrenzten eigenen Mitteln kann die Stiftung ihre laufenden Ausgaben bezahlen, aber kein Personal einstellen. Sie kann Forschungsvorhaben unterstützen, aber nicht aus eigenen Mitteln finanzieren. Sie baut vielmehr auf ehrenamtlicher Mitarbeit sowie auf Spenden oder sonstige Zuwendungen. Wer in Deutschland steuerlich veranlagt wird, kann aufgrund der geleisteten Spenden Steuervorteile in Anspruch nehmen. Aufgrund der ihr zugestandenen Gemeinnützigkeit ist die Stiftung berechtigt, Spendenquittungen auszustellen. Die Kontonummer für Spenden bzw. ihre IBAN bei der Deutschen Bank ist dem Impressum zu entnehmen.

Ehrenamtlicher Vorstand und Beirat

Die Vorsitzende, zugleich Stifterin, ist auf Lebenszeit berufen, ihr Stellvertreter und der Beirat sind auf 5 Jahre berufen. 

In 5 Jahren wird die Gründungsphase der Jemal Nebez Stiftung hinter ihr liegen und viel bereits geregelt sein  Zu der Zeit wird ihre Organisation wahrscheinlich umfassender sein. Je mehr fähige Menschen von dieser Stiftung angesprochen sind und sich konkret engagieren wollen, desto besser.

Organisation


Vorstand

Vorsitzende auf Lebenszeit: Dr. Hannelore Küchler, Berlin



Stellvertreter der Vorsitzenden: Jan Gosau/ Wirtschaftsingenieur, Berlin (auf 5 Jahre berufen)

Beirat

Von der Vorsitzenden auf 5 Jahre in den Beirat berufen: 

Edit Sasvari/ niedergelassene Ärztin, Berlin (vom Beirat gewählte Vorsitzende) 

Kaveh Ghoreishi / MA soz., Journalist,  Berlin.

Markus Küchler/ Rechtsanwalt, Stockholm, Schweden 


Weitere Gremien und Zuständigkeiten 

Mit der Zunahme der Aktivitäten der Stiftung beginnt ihre Organisationsstruktur zuzunehmen. 

Zuständig für das Ausfindigmachen von geeigneten Kandidaten für den Jemal Nebez Preis und ihre Auswahl ist nunmehr die  

Jemal Nebez Preis Kommission, 

die im ersten Jahr ihrer Gründung  derzeit aus 5 Mitgliedern besteht: Haci Akman, Veman Lineva, Sirwan Kawusi, Faxriya Adsay (auch Fahriye Adsay) und Sirwan Renas,, wobei der letztgenannte die Gruppe eigenständig gebildet hat und leitet. Dazu wurde er vom Vorstand und Beirat einvernehmlich beauftragt, Hier mehr Info zum Jemal Nebez Preis einschließlich Kurzbiografien der Mitglieder der Jemal Nebez Preis Kommission

Internationale Einbindung angestrebt

Der Namensgeber der Jemal Nebez Stiftung war sowohl im Orient als auch im Okzident zuhause. Er war ein weltläufiger Mensch mit weiten und breiten Beziehungen. Entsprechend strebt seine Stiftung Kontakte und Kooperationen in alle Welt an, nicht zuletzt mit in Kurdistan ansässigen Einzelpersonen oder Organisationen.